Die Kolpingsfamilie Isen trauert um Edmund Sanner

Die Nachricht vom Ableben unseres langjährigen Mitgliedes Edmund „Ed“ Sanner bewegt uns zutiefst.

Am 7. Dezember 1958 wurde Ed Sanner, wie damals üblich, in einer kleinen Feier am Kolpinggedenktag in die Kolpingsfamilie Isen aufgenommen. Ab 1995 fungierte er zusammen mit Werner Roth als Kassenprüfer. Seit 2017 prüfte er die Kassenführung mit Rudi Rulf. In seiner Zeit als Schützenmeister der Feuerschützen Isen war er geselliger und humorvoller Gastgeber für das Grillfest für die Helfer bei der Kolping-Altmaterialsammlung. Im Rahmen der Generalversammlung 2019 wurde Ed Sanner für seine 60-jährige Treue zum Kolpingwerk geehrt.

Wir werden ihn als zuverlässiges, immer hilfsbereites Mitglied der Kolpingsfamilie Isen stets in bester Erinnerung behalten.

(Text: Herbert Scholz)

Fronleichnam in Isen

Wie jedes Jahr nehmen wir auch in diesem Jahr mit unserem Banner am Fronleichnamsgottesdienst teil, der diesmal wieder im Meindl-Park stattfinden wird.

Kolping-Bezirksmaiandacht am Sonntag, 30. Mai 2021 in Klettham

Coronabedingt kann die Bezirksmaiandacht in diesem Jahr nicht wie gewohnt in Oppolding abgehalten werden. Sie findet daher in der Kirche Sankt Vinzenz in Klettham statt. Beginn ist am Sonntag, 30. Mai um 18 Uhr.

Abgehalten wird die Maiandacht von unserem Diözesan- und Landespräses Christoph Huber. Das Tragen einer FFP2-Maske ist vorgeschrieben. Für jede Kolpingsfamilie ist ein begrenztes Teilnehmerkontingent vorgesehen.

Gemeinsame Abfahrt in Isen ist um 17.15 Uhr – Treffpunkt ist am St.-Zeno-Platz.

Annahme von Altkleidern und Altpapier am 30. und 31. Oktober

Wie vor zwei Wochen schon geschrieben, kann im Moment leider weder von uns noch von der Landjugend eine reguläre Altkleidersammlung durchgeführt werden. Um all denen, die das ganze Jahr über Kleiderspenden für die Vereinssammlungen aufheben, die bereitgelegten Sachen abzunehmen, haben wir uns Folgendes überlegt:

Es wird keine Straßensammlung geben, stattdessen zwei Tage, an denen wir am Volksfestplatz in Isen Kleidung und Altpapier von Selbstanlieferern annehmen.

Die konkreten Termine sind:
Freitag, 30. Oktober, 12 – 17 Uhr
Samstag, 31. Oktober, 8 – 16 Uhr

Selbstverständlich wird bei der Anlieferung auf entsprechende Hygienemaßnahmen geachtet (Einzelabfertigung, Abstandsregelung, Maskenpflicht etc.).

Die Kleiderspenden müssen in den für die Sammlung gedachten Säcken gebracht werden. Diese liegen ab dem 16. Oktober in folgenden Geschäften in Isen und Lengdorf aus:

Isen: Holzer – Sattler – Kaufladen – Servus Kinder – Edeka – Getränke Endres – Lagerhaus – Kirche St. Zeno

Lengdorf: Wohlmuth – Menzinger – Brotwuid – Martins Backstube – Getränkemarkt

Pemmering: Blumen Elisabeth – Pointner

Alle weiteren Infos findet ihr auf dem Bild – Fragen könnt ihr gern an info@kolping-isen.de stellen.

Update in Sachen Altmaterialsammlung

Unsere Altmaterialsammlung musste im Frühjahr coronabedingt verschoben werden. Nun steht fest, dass leider auch die Herbstsammlung der Isener Landjugend in diesem Jahr nicht stattfinden kann.

Wir wissen, dass viele Menschen aus Isen und Umgebung das ganze Jahr über Kleiderspenden für die Vereinssammlungen aufheben, nun aber an die Grenzen ihrer Lagermöglichkeiten kommen. Darum arbeiten wir aktuell auf Hochtouren an einer Lösung, wie wir euch die für unsere Sammlungen bereitgelegten Sachen abnehmen können.

Wir gehen davon aus, dass wir euch schon bald eine Lösung anbieten können – bitte habt bis dahin noch ein wenig Geduld, wir informieren euch auf allen Kanälen, sobald wir Genaueres wissen!

Altmaterialsammlung verschoben

Wir hatten es Mitte März ja schon mal angekündigt, hier aber auch noch einmal ganz offiziell:

Unsere für den 25.4. geplante Altmaterialsammlung muss aufgrund der Corona-Pandemie leider auf unbestimmte Zeit verschoben werden.

Es tut uns leid, dass wir aktuell keinen Ersatztermin bekannt geben können, dieser hängt auch von der Firma ab, an die wir das Sammelgut weitergeben. Sobald ein neuer Termin steht, informieren wir euch!