Die Kolpingsfamilie Isen ist seit einem Jahr online!

Seit einem Jahr ist die Kolpingsfamilie Isen nun online. In dieser Zeit wurde unsere Website 1750-mal aufgerufen. Neben den Seiten mit allgemeinen Infos über uns und unsere Arbeit fanden vor allem die Rückblicke auf unsere Veranstaltungen reges Interesse. Am öftesten angeklickt wurde dabei der Rückblick auf die Altmaterialsammlung, aber auch der Bericht vom Ausflug auf den Freisinger Domberg und der Bericht vom Pfarrfest wurden häufig aufgerufen.

Doch nicht nur hier auf der Website kann man Neuigkeiten und Informationen über unseren Verein nachlesen. Auch im sozialen Netzwerk Facebook sind wir vertreten. Unsere Facebookseite hat 55 Fans, unsere Beiträge erreichen mitunter 120, 150 oder sogar über 200 Personen. Auch auf Facebook erhielt der Hinweis auf unseren Bericht über die Altmaterialsammlung die größte Aufmerksamkeit: Mehr als 600 Personen haben diesen Facebook-Beitrag gesehen!

Hier einige Beiträge von unserer Facebookseite:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Über Facebook sind wir inzwischen auch recht gut vernetzt – mit anderen Seiten und Gruppen aus Isen, aber auch mit zahlreichen Kolpingsfamilien in ganz Deutschland.

Auf unsere Veranstaltungen machen wir online nicht nur über die Website und Facebook aufmerksam, sondern auch über einige andere Internetseiten – und sogar in der Smartphone-App „Isen Infos“ sind unsere Veranstaltungen nun zu finden.

All diese Maßnahmen haben dafür gesorgt, dass unsere Veranstaltungen im vergangenen Jahr insgesamt besser besucht waren und vor allem auch Nicht-Mitglieder der Kolpingsfamilie Isen darauf aufmerksam wurden und vorbeigeschaut haben. Das freut uns sehr, schließlich wollen wir mit unseren Veranstaltungen nicht nur „unsere eigenen Leute“ erreichen, sondern auch Menschen außerhalb der Kolpingsfamile ansprechen.

Natürlich wollen wir uns auf dem Erreichten nicht ausruhen, sondern weiterhin an der Verbesserung unseres Online-Auftritts arbeiten. Gibt es etwas, das ihr auf unserer Website vermisst? Habt ihr Anregungen, was wir verbessern können? Fragen zur Kolpingsfamile Isen oder Kolping allgemein? Oder Ideen für Veranstaltungen? Dann meldet euch bei uns – wir freuen uns über eure Hinweise, Vorschläge oder Fragen!